Kontakt - ACIO Heilpraktiker-Service

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen
und Ihre E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. an:
 

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,
so füllen Sie bitte dieses Formular aus, wir melden uns.
 

Ihre persönliche Daten


 Nachname

 Vorname

 E-Mail-Adresse

 Telefon

Ihre Frage / Anmerkung


 Ihre Nachricht


 Ihre Erreichbarkeit

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Ja, ich möchte meine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen.

Senden

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

Vielen Dank für Ihre E-Mail!

Wir setzten uns mit Ihnen in Verbindung.

Impressum

ACIO Premiumvorsorge GmbH
Ritterplan 5
37073 Göttingen

Telefon +49.551.900.378.50
Telefax +49.551.900.378.90
E-Mail info@acio.net

Kontakt Formular ...

 

Geschäftsführer: Jens Rusteberg und Thomas Hofstetter

Registergericht: Amtsgericht Göttingen
Registernummer: HRB 201785

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß
§ 27a Umsatzsteuergesetz: DE 249689717

Das Unternehmen ist als Versicherungsmakler tätig; Bundesrepublik Deutschland
Zulassung gemäß § 34d Gewerbeordnung durch die Gewerbeaufsicht der Stadt Göttingen, Hiroshimaplatz 1-4, 37083 Göttingen

Zuständiges Register:
IHK Hannover GmbH, Schiffgraben 49, 30175 Hannover
www.hannover.ihk.de

Vermittlerregisternummer: D-OG22-PMDJT-39
Das Vermittlerregister wird geführt bei:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Tel: +49 (0) 180 600 585 0
(Festnetzpreis 0,20 EUR/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 EUR/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Berufsrechtliche Regelungen:
§ 34 d Gewerbeordnung
§§ 59-68 VVG
VersVermV
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der
juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Die Gesellschaft hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals der Gesellschaft.

Anschriften der außergerichtlichen Streitschlichtungsstellen

Sollten die oben genannten Gesellschaften lt. ihrem Impressum und/oder ihren AGBs erklärt haben, welche außergerichtliche/en Streitschlichtungsstelle/en auf gesonderten Antrag für sie entweder verbindlich zuständig ist/sind bzw. welche sie auf gesonderten Antrag akzeptieren, dann können Sie im Folgenden die konkreten gesetzlichen Angaben, die im Zusammenhang mit der Nennung dieser außergerichtlichen Streitschlichtungsstellen stehen, entnehmen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
Telefon: 030 2060 58 0
www.versicherungsombudsmann.de

OMBUDSMANN Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
Telefon: 0800 2 55 04 44 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Telefax: 030 20 45 89 31
www.pkv-ombudsmann.de

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung
Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) unter folgendem Link bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Informationen zur Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Wir weisen darauf hin, dass die oben genannten Gesellschaften weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Weitere Adressen über Schlichtungsstellen und Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung finden Sie bei:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin)
Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn
www.bafin.de

Disclaimer

ACIO Premiumvorsorge GmbH ist als Inhaltsanbieter nach § 8 Teledienstegesetz für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich.

Obwohl alle Inhalte sorgfältig geprüft und ständig aktualisiert werden, kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität jedoch nicht übernommen werden. ACIO Premiumvorsorge GmbH haftet daher nicht für Schäden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Durch den Querverweis hält ACIO Premiumvorsorge GmbH insofern fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Durch den Querverweis vermittelt ACIO Premiumvorsorge GmbH den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 Teledienstgesetz).

Für diese fremden Inhalte ist ACIO Premiumvorsorge GmbH nicht verantwortlich, da ACIO Premiumvorsorge GmbH die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch ACIO Premiumvorsorge GmbH nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei Links handelt es sich allerdings stets um Verweisungen auf lebende (dynamische) Internetauftritte Dritter.

ACIO Premiumvorsorge GmbH hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. ACIO Premiumvorsorge GmbH ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die verwiesen wird, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.

Erst wenn ACIO Premiumvorsorge GmbH feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird ACIO Premiumvorsorge GmbH den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Homepage von ACIO Premiumvorsorge GmbH von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Copyright

Die vorliegenden Inhalte des Internetauftritts von ACIO Premiumvorsorge GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten.

Mit Ausnahme der angebotenen Downloads zur Verwendung in der Originalfassung verstößt die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von ACIO Premiumvorsorge GmbH gegen die Bestimmungen des Urheberrechts und ist damit rechtswidrig.

Dies gilt insbesondere auch für alle Verwertungsrechte wie die Vervielfältigung, die Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen.

Auf unserer Website werden eingetragene Marken, Handelsnamen, Gebrauchsmuster und Logos verwendet. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Bildnachweise

Titelbild:
- Fotolia.com_ 42917406_Smiling brunette using her laptop_© wavebreakpremium
- Fotolia.com_50530439_landschaft_© drubig-photo
Camelion:
- Fotolia.com_60473435 _chameleon_© Vera Kuttelvaserova
SSL Schloss:
- Fotolia.com_27828143_Schloss_© seen

Übertragungssicherheit im "www"

Die Sicherheit spielt eine immer größer werdende Rolle im world wide web. Wir haben uns daher entschlossen, Ihre e-mail Anfragen auf dem Übertragungswege zu unserem Server zu verschlüsseln und Sie anschließend auf unserem Server zu entschlüsseln. Dieser Mehraufwand bringt Ihnen die höchstmögliche Sicherheit, auch wenn keine sicherheitsrelevanten Daten übertragen werden. Wir bieten Ihnen den zur Zeit höchstmöglichen Sicherheitsstandard (SSL).

Kundensicherheit

Wir erhalten grundsätzlich keine Geldleistungen von Ihnen. Versicherungsbeiträge und Leistungen der Versicherer werden nur zwischen Ihnen und dem gewählten Versicherer gezahlt. Trotzdem sind wir Ihr Ansprechpartner bei Fragen, die Ihren Versicherungsschutz betreffen oder auch in Schadenfragen.

Datensicherheit

Sehen Sie sich dazu bitte unsere Datenschutzerklärung in unseren "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" an (AGB).

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

ACIO Premiumvorsorge GmbH
Ritterplan 5
37073 Göttingen

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.
Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Die Einwilligungserklärungen zum Datenschutz geben Sie mit Absendung der Anfrage. Diese Daten werden vom Anbieter nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Bestandsdaten

  • Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung und späteren Vertragsbetreuung verwendet. So muss z.B. eine Änderung des Vertrages wie eine Änderung Ihre Anschrift an den Versicherer weitergegeben werden.
  • Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.
Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Webanalyse mit Google

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing, Dienste der Google Inc. ("Google"). Google Analytics und Google Remarketing verwendet sog."Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Plugin

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Informationen über Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Verwendung von Sozial Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins der sozialen Netzwerke facebook.com, twitter und google + verwendet,
„Facebook-I-Like“ bzw. „Facebook-Gefällt-mir“: betrieben von: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States
„Twitter Re-Tweet“ betrieben von: Twitter Inc., 795Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, United States.
„Google+1”: betrieben von: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States

Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den jeweiligen Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Google +, Twitter oder Facebook eingeloggt, ordnet Google, Twitter bzw. Facebook diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, Twitter und oder Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook, in der Datenschutzerklärung von Twitter und auf den Datenschutzhinweisen von Google +.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte und nutzen die Kontaktmöglichkeiten unten. Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Kontakt

ACIO Premiumvorsorge GmbH • Ritterplan 5 • 37073 Göttingen
Telefon +49 551 900 378 50
Telefax +49 551 900 378 90
eMail: datenschutz@acio.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden Bedingungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen) gelten für alle Leistungen, die von dem Anbieter angeboten, bzw. zur Verfügung gestellt werden und von Dritten (Nutzer) angenommen, bzw. benutzt werden, sowie allen sonstigen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer bestehenden vertraglichen und vertragsähnlichen Beziehungen.

(2) Ausgenommen hiervon sind ausdrücklich die Dienstleistungen (Vermittlung, Beratung usw.), die von den unabhängigen Koopertionspartnern des Anbieters übernommen werden.

2. Leistungen des Anbieters

(1) Der Anbieter erstellt für private Nutzer unentgeltlich und unverbindlich Auskünfte über Tarife und Konditionen von Versicherungsunternehmen. Der Anbieter behält sich vor, zur besseren regionalen Betreuung, Anfragen an die bundesweit tätigen Kooperationspartner zu übermitteln. Für selbst vermittelte Versicherungsverträge durch den Anbieter übernimmt dieser auch die komplette Betreuungs- und Verwaltungsfunktion. Für nicht vermittelte Versicherungsverträge übernimmt der Anbieter nur durch gesonderten Vertrag die Betreuungs- und Verwaltungsfunktionen.

(2) Der Anbieter übernimmt selber keine Versicherungsleistungen. Er übernimmt aber durch die erstellten Vergleiche, Analysen und Angebote eine Beratungstätigkeit. Diese Beratungstätigkeit umfasst keine Rechts- und Steuerberatung und sie stellt im Vergleich zur Vermittlungstätigkeit eine reine Nebenleistung dar.

3. Unabhängigkeit des Anbieters

Der Anbieter ist unabhängiger Versicherungsvermittler und somit an kein Versicherungsunternehmen gebunden. Der Anbieter nimmt die Interessen des Nutzers unabhängig und neutral war und steht wirtschaftlich auf der Seite des Nutzers. Bei den Kooperationspartnern handelt es sich ebenfalls um unabhängige Versicherungsvermittler.

4. Auswahl der Versicherungsprodukte

(1) Der Anbieter berücksichtigt im Rahmen seiner Tätigkeit vom Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV) zugelassene Versicherer, die eine Niederlassung in der Bundesrepublik Deutschland unterhalten und Vertragsbedingungen in deutscher Sprache anbieten. Ausländische Versicherer bleiben im Regelfall unberücksichtigt. Sofern die Art der Risiken oder die Marktverhältnisse es erfordern, ist es dem Anbieter freigestellt, Versicherungen auch an im Dienstleistungsverkehr tätige Versicherer und andere Makler zu vermitteln. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht allerdings nicht. Für die Auswahl der Versicherungsprodukte sind nicht nur der Preis- und oder der Deckungsumfang entscheidend. Auch die vom Anbieter gesammelten Erfahrungswerte, Servicebereitschaft und Kundenorientierung der Versicherungsunternehmen fließen in die Auswahl der Versicherungsprodukte mit ein.

(2) Der Nutzer erhält verschiedene Vergleiche und Analysen bzw. Deckungskonzepte von Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsunternehmen, die unter Zugrundelegung der von ihm tatsächlich eingegebenen Daten berechnet werden. Sofern sich der Nutzer für einen bestimmten Vorschlag der Anbieter entschieden hat, kann er ein Angebot zum Abschluss eines Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsvertrages auf Grundlage des ursprünglichen Vorschlags der Anbieter anfordern. Aufgrund der Besonderheiten des Einzelfalls, insbesondere Tarifgestaltung und Bedingungen der Versicherungsunternehmen, kann es zu Abweichungen der Angebote der Partnerunternehmen zu den Vorschlägen des Anbieters kommen.

(3) Ein Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsvertrag kommt nur zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgewählten Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsunternehmen zustande. Der Anbieter hat auf das Zustandekommen, bzw. Nichtzustandekommen eines solchen Vertragsverhältnisses keinen Einfluss.

5. Vergütung des Anbieters

Der Nutzer hat dem Anbieter für seine Tätigkeit nichts zu bezahlen. Der Anbieter erhält von Seiten der Versicherungsunternehmen die übliche Maklercourtage, die grundsätzlich Bestandteil der Versicherungsprämie ist.

6. Haftung des Anbieters

(1) Der Anbieter ist bei der Durchführung der Vergleichsberechnungen um ständige Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit bemüht. Der Anbieter ist nicht dazu verpflichtet, sämtliche am Markt befindliche Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in die Berechnungen mit einzubeziehen (siehe auch Punkt 4. Auswahl der Versicherungsprodukte)

(2) Eine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der durchgeführten Vergleichsberechnungen, Analysen und Inhalte, sowie für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schäden des Nutzers, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Vertragsverletzung, bzw. einer solchen Pflichtverletzung bei Vertragsanbahnung des Anbieters oder deren Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen beruhen. Die bundesweiten Kooperationspartner sind hierbei grundsätzlich selbständig tätig und nicht als Erfüllungs- und oder Verrichtungsgehilfen anzusehen.

(3) Ansprüche des Nutzers aufgrund der Inanspruchnahme von Leistungen des Anbieters auf Ersatz eines fahrlässig verursachten Schadens beschränkt sich auf 1 (eine) Mio. Euro, wenn insoweit wirksamer Versicherungsschutz besteht.

(4) Ansprüche des Nutzers aufgrund der Inanspruchnahme von Leistungen der Anbieter verjähren in 3 (drei) Jahren von dem Zeitpunkt an, in dem der Anspruch entstanden ist, spätestens jedoch 3 (drei) Jahre nach Beendigung einer vertraglichen oder vertragsähnlichen Beziehung zwischen dem Nutzer und den Anbietern.

(5) Ansprüche des Nutzers aufgrund von der Inanspruchnahme von Leistungen der Kooperationspartner, sind grundsätzlich nicht Bestandteil dieser Vereinbarung. Der Anbieter ist somit frei von Ansprüchen, die durch die Inanspruchnahme von Leistungen an die Kooperationspartner entstehen.

7. Nutzungsbestimmungen

(1) Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die vom Anbieter vorbereiteten Eingabemasken oder über andere ausdrücklich von dem Anbieter im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer in die Eingabemaske eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich. Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, sind die Verwender berechtigt, die Suchanfrage unbearbeitet zu lassen. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer behalten sich die Verwender vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen.

(2) Die kostenfreie Nutzung der Leistungen des Anbieters ist nur Personen zu Zwecken gestattet, die nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit des Anbieters zugerechnet werden können. Eine Nutzung der Leistungen des Anbieters zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit im Versicherungsbereich ist damit ausdrücklich untersagt.

(3) Für den Fall einer Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen, bzw. selbständig beruflichen Nutzung gilt eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 50 Euro als vereinbart. Unbeschadet der Bearbeitungspauschale kann der Anbieter weitere Schadensersatzansprüche geltend machen und den Nutzer von der weiteren Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen ausschließen.

8. Einwilligungserklärung nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

(1) Die vom Nutzer eingegebenen Daten werden zur Erstellung von Versicherungsvergleichen, Analysen und Angeboten vom Anbieter und von den bundesweit tätigen Kooperationspartnern gespeichert und ausgewertet (§28 Abs. 1 BDSG). Bei den bundesweiten Kooperationspartnern handelt es sich um gesellschaftsunabhängige und eigenständige Versicherungsmakler, Finanzdienstleister und Mehrfachagenten. Mit der Eingabe und Absendung der Analyseformulare gibt der Nutzer seine Einwilligung für die Bearbeitung und Weitergabe nach (§ 3 TDDSG und § 4 TDDSG).

(2) Der Anbieter wird dem Nutzer auf Verlangen jederzeit über den ihn betreffenden gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen.

9. Gerichtsstand und Rechtsstatut

Für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird als Gerichtsstand der Hauptsitz des Anbieters vereinbart, sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt, der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz, bzw. gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Zivilprozessordnung verlegt oder diese im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Schlussbestimmungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind abschließend für die Regelung der rechtlichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dieses Formerfordernis kann nur durch eine schriftliche Vereinbarung aufgehoben werden. Sollte eine Vorschrift dieses Vertrages unwirksam sein oder durch die Rechtsprechung oder gesetzliche Regelungen unwirksam werden, so hat dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Die nichtige Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die dem angestrebten Zweck am ehesten entspricht.

Service  |   für Patienten
Ihre Ansprechpartner

Ihre Experten kostenlos unter
FREECALL
Tel.  0800 980 980 - 2
Mo - Fr   |     8.00 - 19.30

Finden Sie ihre optimale Heilpraktiker Versicherung

Google +